Deine Sportevents live und On-Demand

  • Nationalspieler Tobias Krick und sein Vater Jörg im Fokus
  • Bisher unveröffentlichtes Bildmaterial
  • Ab 23. Januar 2020 auf sporttotal abrufbar

 

Köln, 17. Januar 2020. Nie dagewesene Einblicke in den Volleyball-Profisport, Gänsehaut-Momente aus der Frankfurter Arena, während der Europameisterschaft 2017 und der Nations League, persönliche Portraits von Spielern, die zu Serienhelden werden – das ist „Inside United Volleys“.

Der Verein eröffnet seinen Anhängern und allen Sportinteressierten mit der Doku-Serie spannende und authentische Einblicke in das Herz des Vereins. Über zwei Jahre begleiteten Regisseur Franz Stephan und sein Team von TVT creative Media den Frankfurter Bundesligisten. Teil des Produktionsteams war auch Kameramann Tobias Corts, der beispielsweise schon an der Sport-Doku „Matter of Heart“ über den englischen Fußballclub Bradford City beteiligt war. Mit „Inside United Volleys: Profisport zwischen Traum und Wahnsinn“ ist eine beeindruckende zehnteilige Doku-Serie entstanden, die ab dem 23. Januar 2020 auf der Plattform sporttotal abrufbar ist.

Persönliche Portraits von Nationalspieler Tobias Krick und Vater Jörg

Zu sehen sind bisher unveröffentlichte Bilder, welche die kleinen und großen Geschichten des Vereins schreiben. Die Doku-Serie begleitet die United Volleys Frankfurt, deren Spielstätte seit der Saison 2018/19 mit einem sporttotal-Kamerasystem ausgestattet ist, das die Heimspiele der Volleyball Bundesliga live überträgt. Im Fokus des Formats stehen insbesondere Nationalspieler Tobias Krick und sein Vater Jörg, zugleich Gründer und Geschäftsführer des hessischen Vereins. Neben den Spielern und Coaches der United Volleys und der deutschen Nationalmannschaft werden auch Manager, Mitarbeiter und Geschäftspartner sowie bekannte Namen der Volleyball-Szene, darunter Bundestrainer und Italien-„Legende“ Andrea Giani, portraitiert. Das verleiht der Doku einzigartige Tiefe und Authentizität.

Dramatische Ereignisse, eine emotionale Familienstory und knallharter Sport

Das Ergebnis sind intime Bilder, wie man sie sonst selten im Volleyballsport findet. So dürfen die Zuschauer beispielsweise dabei sein, wenn Tobias nach langanhaltenden Rückenproblemen unter Schmerzen für sein Comeback auf dem Spielfeld kämpft. Auch dramatische Ereignisse wie die schwere Verletzung von United-Zuspieler Patrick Steuerwald in den Playoffs 2018 werden nicht vorenthalten.

Die Kombination aus emotionaler Familienstory, knallhartem Sport und dem ständigen Kampf ums wirtschaftliche Überleben ist das, was die Doku-Serie ausmacht. Vorab hatten die United Volleys am 12. Januar 2020 ihre Fans, Freunde, Sponsoren und weitere Gäste zu einer Premiere der Doku in Spielfilmlänge ins „Kinopolis Main Taunus“ eingeladen.

Über sporttotal

Die sporttotal.tv gmbh ist eine einhundertprozentige Tochter der Kölner SPORTTOTAL AG und Anbieter einer der größten Multi-Sports-Streaming-Plattformen Deutschlands: sporttotal. Das Unternehmen stattet Fußballvereine von der vierthöchsten Spielklasse abwärts sowie Sportvereine der Sportarten Volleyball, Hockey, Basketball, Futsal, American Football und Eishockey mit einer speziellen Kameratechnologie aus, die es erlaubt, Spiele in hoher Qualität vollautomatisch zu übertragen. Mittlerweile hat sporttotal über 730 Kamerasysteme installiert und bereits über 16.400 Spiele gestreamt. sporttotal wird von namhaften Partnern unterstützt: Allianz Deutschland und Telekom Deutschland sind Gründungspartner, FUSSBALL.DE ist Kooperationspartner, BILD ist Medienpartner, FUMS ist Content-Partner und Hyundai ist offizieller Partner der Plattform.

www.sporttotal.tv