SPORTTOTAL AG: sporttotal.tv schließt Entwicklungs-partnerschaft mit Google Cloud

 

Köln, 8. Januar 2019. Die Sport-Streaming-Plattform sporttotal.tv, eine Tochtergesellschaft der SPORTTOTAL AG, schließt einen Kooperationsvertrag mit Google Cloud, um das Berliner Development Lab von sporttotal.tv in den Bereichen Artificial Intelligence und Machine Learning zu stärken und Entwicklungen in diesem Bereich zu beschleunigen. Im Schwerpunkt geht es bei dieser Kooperation um die Entwicklung von Videoanalyse-Software, die aus dem Bildmaterial Daten von Spielen extrahiert und analysiert.

Neue Tools schon im April 2019

„Aus den vorhandenen Bilddaten der jeweiligen Sportarten werden wir auswertbare Daten generieren. So wird es ein Einfaches sein, automatisiert Highlights oder gelbe Karten zu identifizieren wie auch einzelne Spielzüge oder das Spielverhalten von einzelnen Spielern zu analysieren“, so Kasar Masood, Senior Vice President und Leiter des Berliner Development Labs der sporttotal.tv gmbh. Peter Lauterbach, CEO der SPORTTOTAL AG: „Durch diese neuartige Analyse von Daten sind wir in der Lage, Scoutingprofile zu erstellen und Scouts eine neue Plattform zur Gewinnung von Nachwuchsspielern anzubieten. Hierbei hilft es uns natürlich erheblich, dass wir bereits heute auf die Streamings aus über 5.600 Spiele zurückgreifen können.“ Die sporttotal.tv hat sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Bereits im April 2019 soll diese Lösung, die auf neuster Soft- und Hardwaretechnologie basiert, verfügbar sein.

Erhebliche Synergien in der Vermarktung

Neben der rein technischen Umsetzung (unter Anwendung von Artificial Intelligence und Machine Learning) und der Verwendung der Google Cloud hat die Partnerschaft auch im Bereich Reichweite und Vermarktung erhebliche Synergien: „Die Kooperation mit Google Cloud bietet weitere innovative Möglichkeiten, die Bekanntheit unserer Plattform und der digitalen Produkte weiter zu steigern und erhebliche zusätzliche Reichweiten zu erzielen,“ ergänzt Caroline Päffgen, Head of Product & Business Development.

Über die SPORTTOTAL AG:

Die SPORTTOTAL AG (ISIN: DE000A1EMG56) mit Sitz in Köln ist ein Technologie- und Medienunternehmen, das im schnell skalierbaren Digitalgeschäft mit Video-Plattformen und Communities (DIGITAL), im margenstarken nationalen und internationalen Projektgeschäft (VENUES) sowie im Geschäft mit Live-Events (LIVE) wächst. Das 1979 gegründete Unternehmen betreibt mit sporttotal.tv ein hochfrequentiertes, wachstumsstarkes Portal für Online-Sportvideos und Live-Streaming. Dabei stattet das Unternehmen Amateurvereine mit einer speziellen Videotechnik aus, die es erlaubt, Sportereignisse in hoher Qualität und vollautomatisch live auf „sporttotal.tv“ zu übertragen. Zum weiteren Leistungsportfolio der SPORTTOTAL AG zählt die technische Ausrüstung von Rennstrecken und Sportstätten sowie die Produktion und Vermarktung von Sportevents wie dem ADAC TOTAL 24-Stunden-Rennen am Nürburgring. Darüber hinaus produziert die SPORTTOTAL AG Content für namhafte Unternehmen wie Porsche, Audi, Mercedes/AMG, Red Bull oder VW und veranstaltet hochwertige Live-Erlebnisse wie die Porsche Experience.
Weitere Informationen: www.sporttotal.com

SPORTTOTAL AG
Am Coloneum 2
50829 Köln
www.sporttotal.com
Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0
Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199
info@sporttotal.com

Investor Relations
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tobias M. Weitzel
Tel: +49 (0) 177_7 21 57 60
weitzel@kommunikation-bsk.de

2019-01-08T15:22:00+01:00