Kapitalerhöhung abgeschlossen: Mit einem Bruttoemissionserlös von rund EUR 4.020.720,00 wurde die Emission deutlich überzeichnet. Die gewonnenen Mittel sind zur Investition in sporttotal.tv vorgesehen.

AD-HOC: Kapitalerhöhung vollständig platziert

Köln, 6. April 2017

Die _wige MEDIA AG hat sämtliche neue Aktien aus der am 21. März 2017 angekündigten Emission platziert. Die Kapitalerhöhung war deutlich überzeichnet. Der Bruttoemissionserlös liegt bei rund EUR 4.020.720,00.
Bei der Platzierung mit Bezugsrecht der Aktionäre aus genehmigtem Kapital wurden 1.608.288 Stück neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Stückaktie zu einem Bezugspreis von EUR 2,50 je Aktie ausgegeben (die „Neuen Aktien“). Nicht im Rahmen des Bezugsrechts der Aktionäre bezogene Aktien wurden im Wege eines nicht öffentlichen Verkaufsangebots ausgewählten institutionellen Investoren im Inland und europäischen Auslandangeboten. Die Neuen Aktien sind vom 1. Januar 2016 an gewinnbezugsberechtigt. Das Grundkapital wird folglich von EUR 17.691.175,00 um EUR 1.608.288,00 auf EUR 19.299.463,00 erhöht.
Die Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister des Amtsgerichts Köln wird für den 7. April 2017 erwartet. Die Zulassung der Neuen Aktien zum Börsenhandel im Regulierten Markt (General Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich am 7. April 2017, die Einbeziehung der neuen Aktien in die bestehende Notierung voraussichtlich am 10. April 2017 erfolgen.
Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll die Working Capital Basis stärken, insbesondere aber für Investitionen in den Ausbau des Unternehmens der Tochtergesellschaft sporttotal.tv gmbh genutzt werden. Die Kapitalerhöhung wird von der DZ BANK AG, Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner begleitet.
2017-10-04T15:55:36+00:00